Herzlich willkommen!

Wir heißen Sie recht herzlich auf unserer Homepage willkommen
VEREINIGUNG SUDETENDEUTSCHER
FAMILIENFORSCHER e.V.
Die Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher e.V. (VSFF) ist ein genealogischer Verein, der sich hauptsächlich mit der Erforschung der Geschichte deutscher Familien in den ehemaligen österreichischen Kronländern Böhmen, Mähren und
Österreichisch-Schlesien befasst. Der Verein versteht sich als Fortführung der am 18. Oktober 1926 in Dux gegründeten Mittelstelle für Familienforschung. Sein heutiger Sitz ist München.

Ahnenforschung, was ist das?

Erstmal ganz kurz gesagt: Das Interesse an der Familie, an den Vorfahren.

Immer wieder fasziniert es Menschen, in die Vergangenheit der eigenen Familie einzutauchen, um herauszufinden, wer die Großeltern von Mutter und Vater waren, welchen Namen die einzelnen Familienmitglieder hatten, was für einen Beruf sie ausübten, wie sie lebten. Manche interessiert es dann so sehr, dass sie selbst beginnen, sich der Ahnenforschung zu widmen oder wissenschaftlich – Genealogie.

Der Begriff stammt aus dem Griechischen und geht zurück auf geneá (Geburt, Abstammung) und lógos (Lehre). Ein Genealoge oder Ahnenforscher interessiert sich dafür, in welchem verwandtschaftlichen Verhältnis Menschen zueinander stehen: Wer hat wen geheiratet? Wer hat wie viele Kinder? Stammen sie aus einer oder aus mehreren Ehen? Wer waren die Geschwister, und wer die Halbgeschwister? Für seine Ergebnisse nutzt ein Genealoge heutzutage zumeist eine geeignete Software. Wer sich auf die Spuren seiner Vorfahren begibt, hat viel Arbeit vor sich. Hobbygenealogen verfolgen die eigenen Wurzeln und die ihrer Familie meist über mehrere Jahre, mitunter ein Leben lang.

Was gibt's neues beim VSFF e.V.?

Archiv Zamrsk: Matriken ziehen um
Mitgliederzeitschrift Dezember 2022
Mitgliedertreffen 2022

Anstehende Termine

  • Do
    23
    Feb
    2023

    Gesprächskreis Nordböhmisches Niederland

    20:15 UhrOnline

    Das nächste Online-Treffen des Gesprächskreises Nordböhmisches Niederland findet am 23. Februar - wie üblich nach der Tagesschau - statt. Es wird wieder ein lockerer Gesprächskreis sein, in dem Anregungen zur Ahnen- und Heimatforschung und die eine oder andere Hilfestellungen gegeben werden.

    Kontaktperson und Leiter des Gesprächskreises ist Andreas Hille.

Jetzt Mitglied werden!

Als Vereinsmitglied erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Ressourcen des Sudetendeutschen Genealogischen Archivs.

Mehr Informationen
Gast Nutzer
0
Zugang zu Allgemeinen InfosZugang zu Allgemeinen Infos
Literatur ShopLiteratur Shop
Shop-VergünstigungenShop-Vergünstigungen
Premium MailinglistenPremium Mailinglisten
MitgliederzeitschriftMitgliederzeitschrift
VSFF Mitglied
28
jährlich (ermäßigt 25€)
Zugang zu exklusiven InhaltenZugang zu exklusiven Inhalten
Digitaler LesesaalDigitaler Lesesaal
Shop-VergünstigungenShop-Vergünstigungen
Premium MailinglistenPremium Mailinglisten
MitgliederzeitschriftMitgliederzeitschrift
Verlinkung MitgliederhomepageVerlinkung Mitgliederhomepage
Mitglied werden

Mitglieder Login

Noch kein Konto? Hier registrieren!